Skip to content
Beachfactory startete am 28.06.2020 in eine ereignisreiche Beachvolleyballwoche mit 79 Teilnehmern aus Berlin, Brandenburg und Thüringen. Die wunderschöne Anlage am Bernsteinsee lud die 8 bis 16-jährigen Kinder & Jugendliche 5 Tage zum Zelten ein. Am Sonntag stand die Anreise mit einem entspannten Kennenlernturnier auf der Agenda.

Im Laufe der Woche absolvierten die Kinder in leistungsgerechten Gruppen insgesamt 6 Trainingseinheiten, sowie zahlreiche Turniere am Abend. Die sportliche Leitung, sowie die Trainingsplanung haben wir größtenteils unserem Headcoach Aaron Korn zu verdanken.

Am Dienstagnachmittag stand unsere Olympiade an. Frei nach dem Motto “Teambuilding statt Beachvolleyball“ organisierten die Betreuer zehn anspruchsvolle Stationen, welche die Kinder in gemischten Teams absolvierten. Highlight und Finale nach zehn Stationen war der Bau eines eigenen Floßes aus Naturprodukten.

Am letzten Abend starteten unsere großen Abschlussturniere. Am Ende konnten wir die besten Teams um 23:00 Uhr unter Flutlicht krönen. Mit Lagerfeuer, lauter Musik und einer Menge Spaß ließen wir das Camp ausklingen ehe am nächsten Morgen 11 Uhr die Anlage wie leergefegt, unsere Zeltstadt verschwunden war und alle die Heimreise antraten.

Wir bedanken uns bei unserem grandiosen Betreuerteam die einen unfassbaren Job gemacht haben. Sowie bei unserem veganen Caterer Kernvoll, die unsere Teilnehmer nicht nur mit biologisch nachhaltigen Essen, sondern auch mit einem interessanten Vortrag zur veganen Sportlerernährung bereichert haben. Natürlich auch bei jedem einzelnen Teilnehmer für eine unvergessliche Beachvolleyball Woche in Velten am Bernsteinsee. Euch haben wir diese unvergessliche Zeit zu verdanken!